Nina de Vries

Nina de Vries

Ausbildung in Körperarbeit und Sexualpädagogik sowie therapeutisches Training mit den Schwerpunkten emotionale Arbeit, Beziehungen und Sexualität. Arbeitet seit ca. 18 Jahren als Sexualassistentin, überwiegend mit mehrfach behinderten Männern und Frauen, Menschen mit AutismusSpektrumStörung und Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Ausbildnerin für Sexualassistenten/innen, Autorin und Vortragende.