Die Anwendung ätherischer Öle bei Kindern

Aromapflege - Kinder

Neben dem vertrauten Duft der Eltern sind Naturdüfte wesentliche Begleiter der Kinder. Die feinen Sinne des Riechens und Berührens prägen die kindliche Wahrnehmung und Entwicklung besonders. Die richtige Dosierung und Auswahl ätherischer Öle vom Säugling, Kleinkind bis zum pubertierenden Jugendlichen erweisen sich als duftende Begleiter in ihren Entwicklungsphasen und aktivieren die Selbstheilungskräfte. Naturreine Pflanzenöle eignen sich hervorragend zur natürlichen Pflege sensibler Kinderhaut.

Inhalte

  • Natürliche Hautpflege von Anbeginn
  • Kinderfreundliche ätherische Öle
  • Grundlagen und Richtlinien im Umgang mit ätherischen Ölen/Pflanzenöle
  • Duftaromen und ihr Einfluss auf Körper/Psyche
  • Raumbeduftung
  • Ätherische Öle im Kindergarten und stressigen Schulalltag
  • Immunsystem mit ätherischen Ölen aktivieren

Ziele

  • Dieses Seminar verschafft einen ersten Einblick in Wirkungsweise und Handhabung von ätherischen Ölen im Kindesalter sowie viele Anregungen und Rezepte wie sie ihre Kinder bei Schnupfen, Husten, Einschlafproblemen, Lern- und Prüfungsstress, Konzentrationsstörungen und Trennungsschmerz unterstützen können.

Zielgruppe

Alle Interessierten. Keine Vorkenntnisse notwendig.

Arbeitsweise

Vortrag mit praktischen Übungen.

Kursinformationen drucken Kostenpflichtig Buchen