Psychiatrische Komorbiditäten im Alter

Das Seminar soll einen Überblick über die häufigsten psychiatrischen Komorbiditäten bei alten Menschen geben. Neben den allgemeinen Grundlagen, Diagnose- und Therapiemöglichkeiten wird auf körperliche und psychische Besonderheiten im Alter eingegangen.

Inhalte

  • Definitionen und Grundlagen
  • Häufigste Komorbiditäten, Demenz
  • Häufigste Komorbiditäten, Affektive Störungen, Angststörungen
  • Sucht und Komorbidität

Ziele

  • Abhängigkeitserkrankungen zu erkennen und einen adäquaten Umgang mit diesen zu fördern

Zielgruppe

Mitarbeiter:innen aus Pflege und therapeutischen Berufen

Kursinformationen drucken Kostenpflichtig Buchen