Diabetesbezogene Ernährungspflege

Prävention Komplikationen und Folgeerkrankungen im patientenzentrierten Ernährungsmanagement

In Österreich leiden rund 800.000 Menschen an die Stoffwechselkrankheit Diabetes mellitus. Die stetig steigende Zahl an pflegebedürftigen Menschen mit Diabetes stellt eine wachsende Herausforderung dar. Ursachen für diese Entwicklung sind hauptsächlich Übergewicht, falsche Ernährung sowie Bewegungsmangel. Dieses praxisorientierte Seminar zeigt aktuelle Ernährungsstrategien und Therapieoptionen bei der Pflege von Patienten mit Diabetes auf. Vermittelt werden Kompetenzen, um die Pflegeanamnese und die Maßnahmenplanung diabetesbezogen zu erheben. Zudem geht es darum, Komplikationen und Folgeerkrankungen im Zusammenhang mit einer Diabeteserkrankung zu vermeiden bzw. zu minimieren.

Inhalte

  • Symptome und Diagnostik (Type 1 versus Typ 2 Diabetes)
  • Wechselwirkung von Insulin und Glukagon
  • Kohlenhydratberechnungen im Alltag (Type 1 Diabetes)
  • Möglichkeiten der Lebensstilmodifikation (Type 2 Diabetes)
  • Kohlenhydratreduzierte Kost (Insulinresistenz und Fettleber) • Umgang mit Hypo- und Hyperglykämie • Blutzuckerregulierung bei besondere Herausforderungen: Zusatznahrung, akute Erkrankungen, ...

Ziele

  • Sie kennen neue Therapieoptionen und ihre Bedeutung in der Behandlung der verschiedenen Diabetesformen und können diese in die pflegerische Praxis einbauen.
  • Sie sind befähigt Patient:innen auf die aktuellen Ernährungsempfehlungen bei Diabetes mellitus hinweisen.
  • Sie wissen wie sie Patient:innen im Selbstmanagement des Diabetes mellitus im Alltag unterstützen können.
  • Sie verfügen über ein fundiertes Verständnis der aktuellen Technologien in der Diabetestherapie.
  • Sie kennen die Leitlinien der ÖDG – Österreichische Diabetesgesellschaft.

Zielgruppe

Gehobener Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege, Pflegefachassistent:innen, Pflegeassistent:innen, Fach- und Diplom-Sozialbetreuer:innen für Alten- und Behindertenarbeit sowie Wohnassistenzen

Kursinformationen drucken Kostenpflichtig Buchen