Was ist Gefährlichkeit?

Versuch einer Begriffsdefinition

Es wird versucht, die unterschiedlichen Definitionen von Gefährlichkeit und deren Ursache zu erfassen, die Subjektivität dieser Definitionen herauszuarbeiten und die Probleme, die sich daraus in der Bewertung ergeben, zu benennen.

Inhalte

  • Gefährlichkeit und ihr Bezug zu psychischen Erkrankungen und Störungen
  • Umgang mit vermuteter Gefährlichkeit

Ziele

  • Realistische Einschätzung potentieller Gefährlichkeit im Kontext psychischer Erkrankungen und Störungen
  • Verbesserung der Wahrnehmung drohender Gefährdungssituationen
  • Kenntnis der Einschätzung von Gefährlichkeit im Rechtskontext

Zielgruppe

Für alle Interessierten, auch für solche, die manche Urteile und vorzeitigen Haftentlassungen nicht nachvollziehen können

Arbeitsweise

Vortrag, Bearbeitung von Teilnehmer*innen-Beispielen, eigene Beispiele

Kursinformationen drucken Kostenpflichtig Buchen