Sexualpädagogik heute!

Methoden, Trends, Konzepte

Der Mensch ist ein sexuelles Wesen von Anfang an. In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen begegnen uns Themen rund um sexuelle Entwicklung, Geschlecht, erste sexuelle Erfahrungen und Umgang mit damit verbundenen Gefühlen wie Verliebtheit, Liebeskummer und Eifersucht häufig. Sie suchen zeitgemäße Methoden für die sexualpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen? Sie möchten Ihr sexualpädagogisches Wissen aktualisieren?

Inhalte

  • Aktuelle sexualpädagogische Standards
  • Umgang mit „provokanten“ Fragen und Äußerungen
  • Trends in der Jugendsexualität
  • zeitgemäße Methodik für Gruppen- und Einzelsetting
  • Ganzheitliches Modell sexueller Gesundheit
  • Sex in den Medien – Pornographie, soziale Netzwerke

Ziele

  • Erweiterung der Handlungskompetenzen im Umgang mit sexualpädagogischen Themen
  • Erarbeitung konkreter Tipps und Tricks für die berufliche Praxis
  • Wissen um menschliche Sexualentwicklung vertiefen
  • sexualpädagogische Methodenkompetenz stärken
  • Selbstreflexion in Bezug auf Sexualität fördern

Zielgruppe

Sozialpädagogen*innen, Sozialarbeiter*innen, Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendarbeit, an sexueller Bildung Interessierte

Arbeitsweise

Fachliche Inputs, Erprobung einer Methodenvielfalt, Erfahrungsaustausch und Reflexion

Kursinformationen drucken Kostenpflichtig Buchen