Sei stark!

Stärkenorientierung einmal ganz anders

Für einen Großteil der Jugendlichen aber auch für viele Erwachsene bedeutet die Zeit, in der eine richtige Entscheidung für das zukünftige Berufsleben getroffen werden soll, enormen Stress. Gespräche mit Bezugspersonen über die Einschätzung der eigenen Talente oder speziellen Fähigkeiten sind dabei eine große Hilfe.

Aber wie erkenne ich als Erwachsener die Begabungen meiner mir anvertrauten Jugendlichen und vor allem, wo finde ich als Bezugsperson hilfreiche Informationen für diverse Ausbildungsformen?

Inhalte

  • Erfolgreich und zufrieden durch ein starkes Selbst
  • Selbstwert - Selbstbewusstsein - Selbstvertrauen
  • Den eigenen Stärken auf der Spur
  • Selbstwirksamkeit der Schlüssel zur Begeisterung
  • Ausbildungsformen - welche passen zu mir
  • Wo finde ich die richtigen Informations- und Beratungsangebote

Ziele

  • Bewusstmachen der eigenen Stärken durch Interaktion mit anderen
  • Erkennen von Begabungen sowohl im schulischen als auch im privaten Kontext
  • Den Blick für die Stärken der Jugendlichen anhand von praktischen Beispielen schärfen
  • Die Entscheidungsfindung für die richtige Berufswahl kompetent begleiten

Zielgruppe

Pädagog:innen, Sozialpädagog:innen, Personen, die Kinder und Jugendliche auf ihren Wegen im Übergang von Schule zum Beruf begleiten.

Arbeitsweise

Kurze Inputphasen, Interaktion innerhalb der Gruppe

Kursinformationen drucken Kostenpflichtig Buchen