Psychotische Erkrankungen

Psychische Erkrankungen mit psychotischen Erleben und Schizophrene Psychosen

Ausgehend von kurzen theoretischen Erklärungsmodellen werden an Hand von Fallbeispielen unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten aufgezeigt. Ein Schwerpunkt liegt auf der Behandlungsform der Methode Psychodrama.

Inhalte

  • Psychische Erkrankungen mit psychotischem Erleben und Schizophrene Psychosen-ein Überblick
  • Diagnostik: Leitsymptome nach ICD-10
  • Epidemiologie
  • Verlauf und Prognose
  • Ätiopathogenese
  • Psychodramatische Sicht auf die Entstehung von Psychosen
  • Unterschiedliche Behandlungsformen von schizophrenen Krankheitsformen

Zielgruppe

Psychologen*innen und Psychotherapeuten*innen

Arbeitsweise

Einführungsvortrag und interaktive Erarbeitungsform

Kursinformationen drucken Kostenpflichtig Buchen