"Menschenwürde" Demente kommunizieren anders

Einführung in die Validation

Durch dieses Seminar lernen Sie die Weisheit der Dementen zu verstehen, dh ihre Erlebniswelt verstehen zu lernen, sie auf ihrer Zeitreise zu begleiten und Erlerntes professionell anzuwenden.

Inhalte

  • die unaufgearbeiteten Lebensabschnitte verstehen lernen
  • eine wirkungsvolle Verbindung herstellen durch das Erlernen der 3 Säulen (Grundhaltung -Theorie - Techniken)
  • das vier Phasen Modell nach Feil wird in Rollenspielen anschaulich dargestellt
  • für jede Phase werden die Techniken vorgezeigt
  • Was sind die Bedürfnisse alter Menschen ?

Ziele

  • Eine neue Sichtweise im Umgang mit Menschen einer demenziellen Erkrankung
  • Empathie und Wertschätzung erlernen um Vertrauen aufzubauen
  • Wiederherstellen des Selbstwertgefühls und Abbau von Stress
  • Symbolsprache verstehen lernen - sie sprechen anders

Zielgruppe

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger:innen, Fach-Sozialbetreuer:innen, Pfleghelfer:innen, Heimhelfer:innen

Arbeitsweise

Vortrag mit praktischen Beispielen und Übungen

Kursinformationen drucken Kostenpflichtig Buchen