Krisen- und Notfallpsychologie

Hilfreiches Handeln in akuten Situationen

Psychosoziale Krisen- und Notfallsituationen können in allen Bereichen des Gesundheitswesens und der psychosozialen Betreuung auftreten. Das Seminar vermittelt konkrete Vorgehensweisen, um in diesen Fällen die richtigen Schritte zu setzen und als Helfer*in/Betreuer*in handlungsfähig zu bleiben.

Inhalte

  • Krise, Notfall, Trauma
  • Gesprächsführung in akuten Krisen
  • psychologische Stabilisierung
  • Psychohygiene bei langanhaltenden Belastungen
  • Unterstützung nach kritischen Ereignissen
  • Kohärenzerleben und Resilienz

Ziele

  • Verständnis und praktische Handlungskompetenz bezüglich psychosozialer Krisen- und Notfallsituationen erweitern und vertiefen

Zielgruppe

Personen aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich

Arbeitsweise

Impulsvortrag, praktische Übungen, Diskussion, Beantwortung weiterführender Fragen

Kursinformationen drucken Kostenpflichtig Buchen