ICF-Workshop auf Augenhöhe - Ein Workshop ist eine Fortbildung, bei der jede:r mitmacht.

Sie wollen wissen, was die Assistent:innen über Sie dokumentieren? -Dokumentieren heißt, etwas in den Computer zu schreiben.

ICF ist eine Abkürzung – man prüft, wie gut die Dinge im täglichen Leben eines Menschen funktionieren. Im Workshop erklären wir Ihnen die ICF. In der ICF sind die Menschen und ihr Wohlbefinden das Wichtigste. Mit Hilfe der ICF wird gemeinsam geschaut, wie es einer Person geht. Die ICF ist wie ein Blick durch ein Fernrohr. Sie sieht den Menschen mit seiner Familie, in seiner Freizeit, in seiner Wohnung, bei seinen Freunden und bei seinem Arbeitsplatz. Und wo der Mensch Unterstützung braucht. Es werden dabei Dinge beschrieben, die den Körper betreffen.

Dann auch, was ein Mensch tut oder tun möchte. Und was dem Menschen hilft, möglichst selbstständig zu sein.

Wenn Sie die ICF kennenlernen möchten, sind Sie in dem Workshop herzlich willkommen.

Worüber wird in diesem Workshop gesprochen?

  • Bin ich behindert oder werde ich behindert?
  • Was ist die ICF?
  • Warum wird die ICF verwendet?
  • Was geht mit der ICF und was nicht?
  • Wie finde ich meine persönlichen Ziele?

Was wollen wir lernen?

  • Alle, die beim Workshop mitmachen, lernen die ICF kennen.
  • Sie verstehen, was die Assistent:innen dokumentieren.
  • Mit der ICF tauschen wir uns auf Augenhöhe aus.

Für wen ist dieser Workshop?

  • Der Workshop ist für alle interessierten Personen.
  • Er ist also für SIE
  • als Expert:in in eigener Sache,
  • Interessensvertreter:innen
  • und für interessierte Angehörige etc.
  • Ihre Assistent:in kann Sie begleiten. Der Kurs ist aber für Sie!

Wie arbeiten wir in diesem Workshop?


Vortrag: wir schauen uns gemeinsam die ICF an.
Praktische Übungen: Sie sind eingeladen mitzumachen.
Einzel- und Gruppenarbeiten: Sie können etwas alleine machen oder in einer Gruppe.
Diskussion: jede:r kann seine:ihre Meinung sagen und wir sprechen darüber.
Fallvignetten: im Workshop arbeiten wir mit Beispielen aus Ihrem Alltag.

Kursinformationen drucken Kostenpflichtig Buchen