Handlungskompetenz im Umgang mit herausfordernden (Arbeits-)Situationen

Mitarbeiter:innen in sozialen Einrichtungen sind heute besonderen Belastungen ausgesetzt. Schnelllebigkeit, Arbeitsverdichtung, Sparmaßnahmen, enger werdende Personalressourcen, Einschränkungen durch Infektionsgeschehen (z.B. Covid19) u.a. m. erhöhen das Tempo, die Rahmenbedingungen, die Arbeitsabläufe, bei gleich bleibender Forderung nach Arbeits-Qualität.

Um die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter:innen zu erhalten, müssen geeignete Präventionsprogramme von Seiten der Einrichtungen, Verbände, Politik u.a. entwickelt und gestärkt werden. Aber auch die eigene Verantwortung der Mitarbeiter:innen zu einer bewussten Lebensführung sollten gefordert und gefördert werden, um die Gesunderhaltung der Betreuungspersonen und die Pflege, Begleitung, Versorgung und Betreuung der Bewohner:innen und Patientinnen/Patienten in der Zukunft zu sichern!

Inhalte

  • Burn -Out (Freudenberger)
  • Stress-Stressbewältigungs-Strategien
  • Salutogenese (A. Antonowsky)
  • Resilienz (E. Werner)
  • Erfahrungs-Austausch
  • Tipps zur Entschleunigung
  • praktische Anregungen für den Arbeitsalltag

Ziele

  • Die Teilnehmenden kennen
  • die Definition von Krankheit und Gesundheit
  • die eigenen Arbeits- und Belastungssituationen und die der „Anderen“
  • die hinderlichen und förderlichen Faktoren in der Stressbewältigung
  • die individuellen Stressauslöser und Signale
  • das Konzept der Salutogenese (A. Antonovsky)
  • die Auswirkungen von Gefühlsstimmungen anderer auf die eigene Befindlichkeit und wirksamen Schutzstrategien
  • Burn Out Symptome, -Phasen, Umgangs- und Unterstützungsmöglichkeiten
  • eigene Resilienzen (Widerstandsfaktoren) und deren Stärken
  • Antistress- und Entschleunigungs-Strategien
  • Tipps und Anregungen zur Inneren Balance

Zielgruppe

Mitarbeiter:innen aus medizinischen/pflegenden/beratenden/pädagogischen Berufen

Arbeitsweise

Impulsvorträge, Einzel- Paar und Gruppenarbeiten; Erfahrungs-Austausch, Interaktionsübungen, Selbst- und Fremdwahrnehmung, Zielvereinbarungen: Coach to Coach

Kursinformationen drucken Kostenpflichtig Buchen