Erfolgreiche Krisenkommunikation

ONLINESEMINAR aus der Sicht der Neurobiologie, der Traumaforschung und der Gewaltfreien Kommunikation

Welche Aufgaben kommen der Kommunikation in Krisenzeiten zu und wie kann erfolgreiche Kommunikation gelingen? Welche Werte und Kommunikationsfähigkeiten braucht es, um eine Krise möglichst gut zu überstehen oder sogar gestärkt daraus hervorzugehen? Wie können Werte vermittelt werden? Wie kann ich mit vorhandenen Ressourcen und Emotionen optimal umgehen und was tun mit Anklagen, Anschuldigungen, Angriffen und Abwertungen?

Das Seminar findet über die Onlineplattform ZOOM statt.

Inhalte

  • Werte und Bedürfnisse in der Krise erkennen und vermitteln
  • Ressourcen- und Emotionsmanagement, Energiequellen und Energieräuber, praktische Selbstfürsorge
  • Elemente gelungener Krisenkommunikation: Authentizität/Aufrichtigkeit – Klarheit – empathische Resonanz – Lösungsorientierung – Flexibilität
  • Umgang mit direktem und indirektem Widerstand

Ziele

  • Erarbeitung einer Ausrichtung sowie kommunikativer Werkzeuge, um einen gelungenen Umgang mit Krisensituationen zu ermöglichen.

Zielgruppe

für interessierte Personen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen

Arbeitsweise

Die Online-Teilnahme erfordert eine Computerausstattung mit Video- und Mikrofonfunktion und eine stabile Internetverbindung. Details zur Handhabung des Internettools werden den Teilnehmerinnen/Teilnehmern vor der jeweiligen Veranstaltung mitgeteilt.

Kursinformationen drucken Kostenpflichtig Buchen