Diplomsozialbetreuer*in – up to date

Kompetente Sozialbetreuung fußt neben einer fundierten Grundausbildung auf ständiger Fort- und Weiterbildung sowie persönlicher Entwicklung. Um den sich den wandelnden Anforderungen zeitgerechter Sozialbetreuung gerecht zu werden ist es uns gelungen ein Modul zu organisieren, das spezielle Handlungsfelder von Fachsozialbetreuer*innen und Diplom-Sozialbetreuer*innen abbildet, Kompetenzen vermittelt und laut K-SBBG als Weiterbildung anrechenbar ist.

Inhalte

  • Eigenverantwortliche Durchführung von personenzentrierter Lebensplanung.
  • Anwendung der aktuell anerkannten und wissenschaftlich fundierten Konzepte und Methoden.
  • Vermittlung wissenschaftlicher Definitionen zum Thema „inklusive Pädagogik“ und Möglichkeiten der praktischen Umsetzung.
  • Assistenz und Betreuung – eine Begriffsklärung
  • Berufsspezifische Verantworten zur gesellschaftlichen Entwicklung hin zu „inklusiven Gesellschaft“.

Zielgruppe

Diplomsozialbetreuer*innen

Arbeitsweise

Vortrag mit praktischen Anwendungsmöglichkeiten, individuelle Fragestellungen

Kursinformationen drucken Kostenpflichtig Buchen