Der assistierte Suizid und seine Alternativen

Jeder "kennt" den assistierten Suizid, wenige die Palliative Sedierung!

Seit dem 1.1.2022 ist der assistierte Suizid in Österreich gesetzlich erlaubt. Wenige Menschen wissen um die Bedeutung der Palliativen Sedierung. Was sowohl der assistierte Suizid, aber auch die Palliative Sedierung, darauf soll in diesem Seminar eingegangen werden. Nicht nur mit grauer Theorie, sondern auch anhand von Fallbeispielen soll erarbeitet werden, was die Änderung der Gesetzeslage für Palliative Care in Österreich bedeutet.

Inhalte

  • Grundlagen assistierter Suizid
  • Grundlagen Palliative Sedierung

Ziele

  • Die Teilnehmer:innen sollen die Grundlagen zum assistierten Suizid und zur Palliativen Sedierung kennenlernen und anhand von Fallbeispielen erörtern.

Zielgruppe

Fachkräfte aus dem Pflegebereich

Arbeitsweise

Vortrag, Gruppenarbeit, Erörtern von Problemen in Kleingruppen und im Plenum

Kursinformationen drucken Kostenpflichtig Buchen