Co-Abhängigkeit erkennen, behandeln und verändern

Neben der Definition von Co-Abhängigkeit werden wir folgende Themen behandeln:

Inhalte

  • Co-Abhängigkeit in persönlichen und beruflichen Beziehungen
  • Entstehung eines co-abhängigen Verhaltens-Musters in der Kindheit
  • Rollen, die als Kind eingenommen werden, um Liebe zu bekommen
  • Hypervigilanz in der Kindheit
  • Erlernte Bewältigungsstrategien
  • Kennzeichen von Co-Abhängigkeit
  • Drei Phasen einer Co-Abhängigkeit

Ziele

  • Das Ziel des Seminars ist es, Kompetenz und Wissen im Umgang mit co-abhängigem Verhalten zu erwerben.

Zielgruppe

Psychologinnen/Psychologen, Sozialpädagoginnen/-pädagogen, Pädagoginnen/Pädagogen, alle am Thema interessierte Personen

Arbeitsweise

Prozessorientiertes Arbeiten, anhand der Fragestellungen der Teilnehmer:innen werden wir einzelne Inhalte vertiefend behandeln. Gruppengespräche im Plenum, Einzelübungen.

Kursinformationen drucken Kostenpflichtig Buchen