Anti-Burnout für Pflegekräfte

Gesund und Zufrieden durch den Pflegealltag

In diesem Seminar erarbeiten wir gemeinsam praxistaugliche Wege, damit Sie im Pflegealltag geistig gesund bleiben. Sie lernen Lösungsstrategien für die häufigsten Probleme kennen, erfahren, woran ein drohender Erschöpfungszustand zu erkennen ist und wie man diesem schnell und effektiv entgegenwirken kann.

Es erwarten Sie offene Diskussionen und alltagstaugliche Übungen, ein spannender Austausch mit Anderen und viele hilfreiche Tipps, speziell für den Pflegeberuf.

Ziele

  • Die Teilnehmer:innen wissen, welche Risiken für einen Burnout prädestinieren und können entsprechend gegensteuern.
  • Sie beherrschen verschiedene einfache Techniken, die im Pflegealltag eingesetzt werden können, um wieder zur inneren Ruhe zu finden
  • Es fällt Ihnen leicht, die Grundlagen für ein geistig gesundes Leben und Arbeiten zu schaffen
  • Sie wissen, wie sie bestimmt aber höflich mit Energieräubern umgehen können.

Zielgruppe

Angehörige aller Pflegeberufe

Arbeitsweise

offene Diskussion, Reflektion und Erfahrungsaustausch, praktische Übungen und Anleitung, Fachinformationen, Planen und Umsetzen der eigenen Gesundheitsziele, medienunterstützter Vortrag und Fallbeispiele, Meditationen und Gruppenübungen

Kursinformationen drucken Kostenpflichtig Buchen