Aktuelle Entwicklungen im Gesundheitsrecht

Rechtliche Entwicklungen im Berufs- und Organisationsrecht für Angehörige von Gesundheits- und Sozialberufen

In der Veranstaltung werden aktuelle rechtliche Themen und Entwicklungen des Gesundheitsrechtes präsentiert und diskutiert. Die Inhalte reichen von aktuellen berufsrechtlichen Fragen (insbesondere zum GuKG und MABG) bis hin zu organisationsrechtlichen Themen, wie beispielsweise die Integration internationaler Pflegekräfte in den Berufsalltag.

Inhalte

  • Gesundheits- und Krankenpflegegesetz (GuKG)
  • Entwicklungen in den Tätigkeits-/Kompetenzbereichen (insb. Novellen aus 2022 und 2023)
  • Ergebnisse der Evaluierung gem. § 117 (21) GuKG und deren Folgen für die Berufspraxis
  • Ausbildungsrelevante Entwicklungen und Änderungen
  • Mit berufsrechtlichen Änderungen im Zusammenhang stehende Novellen in anderen gesundheitsrechtlichen Normen (insb. HeimAufG, ÄrzteG)
  • Aktuelle Rechtsprechung zu gesundheitsberufsrelevanten Themen

Ziele

  • Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmer:innen einen Überblick über aktuelle Entwicklungen aus Rechtsthemen des Gesundheitsrechtes (insbesondere des Pflegerechtes) - aufzuzeigen, um das gewonnene Wissen in den Berufsalltag einzugliedern und damit einen Beitrag zur persönlichen und organisatorischen Rechtssicherheit zu leisten.

Zielgruppe

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen, Angehörige der Pflegeassistenzberufe, Angehörige der Sozialbetreuungsberufe

Arbeitsweise

Workshop, Präsentation der Themen anhand öffentlich zugänglicher Quellen, Diskussion, Verknüpfung mit Praxis

Kursinformationen drucken