Katharina Fuchs

Mein Name ist Katharina Fuchs und habe 1999 meine Ausbildung zur DKGP in Salzburg erfolgreich abgeschlossen. Ich durfte im chirurgischen Bereich sowie im intensivmedizinischen Bereich mein Wissen erweitern und Erfahrungen sammeln in Salzburg. Im Jahr 2007 zog ich zurück nach Kärnten wo ich kurz in der PKV auf der Belegstation tätig war. Nach meinen Kindern habe ich in einer allgemein Ordination gearbeitet. Seit 2014 beschäftige ich mich mit den Diabetes und habe die Weiterbildung zur Diabetesberaterin am AZW Innsbruck absolviert. Ich bilde mich stätig im Diabetesbereich weiter und habe noch an weiteren Weiterbildungen teilgenommen. Seit 2020 bin ich zusätzlich Insulinpumpentrainerin sowie CGM-Trainerin. Mein Wissen gebe ich seit 2021 auch an der FH-Kärnten im Wintersemester weiter. Bis 31.1.2024 war ich Bundeslandvertreterin von den DiabetesberaterInnen. Ich mache immer wieder Vorträge in Pflegeeinrichtungen oder bei Ärzteveranstaltungen und bei Kongressen. Meine Tätigkeit als Diabetesberaterin ist in Ordinationen (ganz Kärnten) sowie in einem Rehazentrum, für nicht mobile PatientInnen biete ich auch Hausbesuche an. Um den Blickwinkel von der Pflege nicht zu verlieren, arbeite ich zusätzlich als Nachtdienstschwester in einem Pflegeheim. Obwohl ich schon viele Jahre in der Pflege sowie im Beratungsbereich tätig bin, habe ich die Freude an meine Beruf nicht verloren.