Mag.a Elisabeth Pless

Elisabeth Pless

zertifizierte Epilepsiefachberaterin, Geschäftsführerin des Instituts für Epilepsie IfE Gemeinnützige GmbH / Projektleiterin und Beraterin im Projekt LEA – Leben mit Epilepsie in der Arbeitswelt und im Projekt SuKY (Epilepsie Support for Kids and Youth in Kindgarten, Schule und Hort); neun Jahre Büroleitung / Projektleiterin / Trainerin bei der Epilepsie Interessensgemeinschaft Österreich; MOSES-Trainerin (Modulares Schulungsprogramm für Menschen mit Epilepsie); Leitung des Experten*innenkreises „Leitlinie Epilepsie und Arbeit“ im Auftrag des Bundessozialamtes; Mitglied bei der Österreichischen Gesellschaft für Epileptologie; Mitautorin der Broschüre „Leben mit Epilepsie“ der Österreichischen Gesellschaft für Epileptologie 2012; über 250 Vorträge, Workshops und Schulungen in Schulen, Unternehmen, für Behinderteneinrichtungen, Rehaberater*innen, Beschäftigungsprojekte etc.. Zahlreiche Beiträge in Fachzeitschrift und Illustrierten zum Thema Epilepsie.